LogoOphelia Langenhagen e.V.: Aktuelles

Aktuelles

Hohe Auszeichnung für unsere Vorstandsfrau Annita Niclaus

Ophelia Beratungszentrum Langenhagen

Unserer Vorstandsfrau Annita Niclaus wurde in Anerkennung ihrer besonderen Dienste um das Allgemeinwohl vom Bundespräsidenten die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
Dabei wurde nicht nur ihr jahrzehntelanges Engagement als Schiedsfrau, als beratendes Mitglied im Sozial-, Inklusions- und Sportausschuss der Stadt Langenhagen und als Schulmediatorin gewürdigt: Ganz besondere Anerkennung fand ihr ehrenamtlicher Einsatz für den Verein Ophelia.

Seit zwanzig Jahren ist Annita Niclaus Mitglied bei uns, seit 1999 engagiert sie sich im Vorstand – seit elf Jahren als Vorstandsvorsitzende. Unser Team ist sehr dankbar für ihre aktive und zuverlässige Begleitung. Mit ihrem beharrlichen Einsatz gegen Gewalt an Frauen und Mädchen bringt Annita Niclaus unseren Verein voran.

Wir von Ophelia leisten nicht nur Beratungsarbeit und Erstintervention bei häuslicher Gewalt, sondern auch Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit. Als Vorstandsfrau ist Annita Niclaus auch hier von großem Wert: Wir schätzen ihren erfahrungsreichen Blick auf das Gesamtbild und darauf, was wir leisten können. Sie passt auf, dass wir uns nicht in Kleinkram verzetteln, sondern unsere Kräfte für die wichtigen Aufgaben bündeln.

Foto (v.l.n.r.): Haupt- und Ehrenamtliche des Opheliateams bei der Ordensaushändigung am 24.02.2017 – A. Slavova, I. Otto, A. Sölling, C. Bröker, A. Niclaus, A. Ananieva, H. Niedermeyer. Auf dem Foto fehlend: H. Eichler.